B2-Jugend Handballer verbuchen die erste Niederlage

Das B2-Jugend-Handballteam des TuS Wesseling verliert sein erstes Spiel und steht nun auf Platz 2 der Tabelle

TSV Bayer Dormagen - TuS Wesseling   30 : 26 (15:14)


Die erste Spielhälfte war hart umkämpft und das Spiel blieb über die gesamte Zeit eng. Dormagen ging mit 1:0 in Führung. Das Wesselinger Team konnte ausgleichen. Die Dormagener konnten auch im weiteren Verlauf immer wieder in Führung gehen, doch die Wesselinger Jungs blieben dran und konnten immer wieder ausgleichen. Es gelang es ihnen jedoch nicht einmal, in Führung zu gehen. So gingen die Dormagener mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause, beim Stand von 15:14.

Die zweite Halbzeit war ein Wechselbad der Gefühle. Das Wesselinger Team erstmals beim Stand von 16:17 in Führung gehen und baute die Führung auf 16:19 aus. Doch die Dormagener bleiben dran, glichen beim Stand von 22:22 erstmals wieder aus und gingen dann ihrerseits wieder in Führung und gaben diese auch nicht mehr aus der Hand. Über die Zwischenstände von 25:22, 26:25 gewannen die Dormagener am Ende mit 30:26.

Die Wesselinger spielte nicht schlecht. Sie erspielten sich im Angriff viele Möglichkeiten, doch ließen sie leider zu viele Torchancen aus. Insgesamt 16 Fehlwürfe und ebenso viele Ballverluste im Angriff, da wird es dann schwer, ein Spiel zu gewinnen. Wenn dann noch dazu kommt, dass der Torhüter nicht seinen besten Tag erwischt hat, wird es unmöglich. Schade, denn der Gegner war schlagbar.

Am nächsten Spieltag, direkt nach den Herbstferien, geht es dann im Heimspiel gegen den 1.FC Köln, den Spitzenreiter und die einige in dieser Saison noch ungeschlagene Mannschaft.

Anwurf ist am Sonntag, dem 12. November um 14:00 Uhr in der Kronenbuschhalle.

Die Wesselinger B2-Jugend an diesem Spieltag:

Luca Goldau (TW), Alexander Krune (1), Ben Elleser (6), Emil Stramitzer (1), Fabian Lohoff, Jan Kuhn, Leon Krüger, Luca Krüger (5), Max Vieweg (3), Nils Kastenholz (5), Theo Cramer (5), Tobias Baumann