B2-Jugend siegt im Verfolger-Duell

Das B2-Jugend Handballteam gewinnt gegen den TV Jahn Köln-Wahn und verteidigt Platz 1 in der Kreisliga

Das Wesselinger Team ging konzentriert ins Spiel, doch zeigte sich der TV Jahn als der erwartet starke Gegner. Die Wesselinger legten zwar jeweils vor, doch bis zum Zwischenstand von 10:10 gelang es unseren Jungs nicht, sich abzusetzen. Danach erarbeiteten sie sich über den Zwischenstand von 12:10 einen vier Tore-Vorsprung bis zum Ende der ersten Spielhälfte. Halbzeitstand: 17:13.

In der zweiten Spielhälfte konnte der Vorsprung auf 5 Tore ausgebaut werden, der bis zum Zwischenstand von 25:20 gehalten wurde. In der Endphase des Spiels ließ die Konzentration nach und es wurden leichtfertig Chancen vergeben, so das sich der TV Jahn noch bis auf ein Tor heran kämpfen konnte. Endstand: 25:24.

Auf Wesselinger Seite waren Ben Elleser mit 6 Treffern und Alex Krune mit 4 Treffern die erfolgreichsten Torschützen. Luca Goldau zeigte mit 17 Paraden und einer Quote von 41,5 Prozent gehaltener Torwürfe eine klasse Leistung und war ein toller Rückhalt für seine Mannschaft.

Die Wesselinger B2-Jugend an diesem Spieltag:

Luca Goldau (TW), Alexander Krune (4), Amin Ghallab, Ben Elleser (6), Emil Stramitzer (1), Fabian Lohoff (2), Jan Kuhn, Leon Krüger (1), Luca Krüger (2), Max Vieweg (1), Nils Kastenholz (3), Theo Cramer (2), Tobias Baumann (3)