Die Blackvenom Cheerleader suchen Verstärkung für Ihr Team

Die American Football Abteilung des TuS Wesseling bietet erstmalig Trainingsgruppen für Cheerleading an.

Nach der Gründung der Football-Abteilung und der ungeschlagenen Premieren-Saison der BLACKVENOM Footballer im letzten Jahr, hatte die Abteilungsleiterin Nurcan Tastekin-Rath schon länger die Vision auch eine Cheerleading-Gruppe in Wesseling ins Leben zu rufen. Kurz vor Karneval war es dann soweit, die BLACKVENOM Cheerleader (BVC) haben die ersten Schnuppertrainingseinheiten absolviert und waren begeistert über das große Interesse. „Wir haben ganz tolle und talentierte Mädchen für die Sportart Cheerleading begeistern können. Unsere PeeWees (Kinder ab 6 Jahre), Juniors, und Seniors haben fleißig trainiert und erste Basics gelernt“ berichtet die sichtlich stolze Trainerin Melina Rasquin, die zusammen mit einem Coach für Akrobatik die umfangreichen Choreographien einstudiert.

Cheerleading ist eine Sportart, die aus verschiedenen Elementen wie Tanz, Akrobatik und Stunts besteht. Sie erfordert Disziplin, Ausdauer, Kraft, Teamgeist und vieles mehr. Zukünftig ist das Cheerleading für die Unterstützung der Blackvenom Football-Teams beim Spiel vorgesehen, aber auch die Teilnahme an Wettkämpfen geplant.

Die Cheerleader suchen aber auch noch weitere Interessierte ab 6 Jahre. Gerne auch Jungs oder Männer, die für eine sichere "Basic" sorgen und die "Flyer" auffangen und sichern. Die Trainingszeiten sind montags und mittwochs. Für weitere Informationen bitte Kontaktaufnahme per E-Mail unter football@tus-wesseling.de oder auf www.tus-wesseling.de schauen.

 

Mit der Bitte um Veröffentlichung in ihrem Medium,

Alex Mathes

Sportliche Leitung

 

 

 

 

Die angefügten Fotos sind von Nurcan Tasketin-Rath und sowohl von der Fotografin als auch den abgebildeten Personen zur Veröffentlichung freigegeben.