Die Leichtathletik Schulsporttour 2017

Am Dienstag den 30. Mai 2017 fand die Leichtathletik Schulsporttour des Leichtathletikverbandes Nordrhein (LVN) im Wesselinger Ulrike Meyfarth Stadion statt, in dem auch die Leichtathleten des TuS Wesseling beheimatet sind.

Zu Gast waren die zweiten und dritten Klassen der Wendelinus Grundschule aus Sechtem/Bornheim, die unter der professionellen Anleitung der Leichtathletiktrainerin Heidi Reeker und des FSJ’lers Sascha Richter sowie drei Vertretern des LVN, einige Disziplinen der Kinderleichtathletik kennenlernen durften.

In den vier Disziplinen Weitsprungstaffel, Hindernissprintstaffel, Stadioncross und Schlauchdrehwurf liefen, sprangen und warfen die Kinder dann um die Wette.

Hierbei zeigte sich jeder einzelne Schüler von seiner besten Seite und konnte nach einigen Proberunden in seiner stärksten Disziplin eingesetzt werden, um möglicherweise seine Klasse zum Sieg zu führen. Zum Schluss stand dann der Stadioncross an, in dem Jungen und Mädchen gemeinsam um die Wette liefen um noch ein paar Punkte für ihre Klasse zu sammeln.

Am Ende bleibt nur zu sagen, dass alle sehr fair und sportlich waren, viel Spaß hatten und auch einiges über die Sportart Leichtathletik und den Kinderdisziplinen gelernt haben.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen Lehrern und Eltern bedanken, die sich als sportliche Helfer zur Verfügung gestellt haben.