Faszien-Yoga und Eltern-Kind-Yoga

Zwei neue Yoga-Kurse starten nach Karneval

Aufgrund der großen Nachfrage für den laufenden Abendkurs Faszienyoga bieten wir nach Karneval jetzt zusätzlich einen Kurs am vormittag an. Beginn ist am Mittwoch, der 04. März von 09.00 – 10.15 Uhr im SportPunkt. 

Beim Faszien-Yoga wird der Schwerpunkt auf dem Training der Faszien gelegt. Faszien-Yoga ist dabei eine eher passive, sanftere Form des Yoga. Der Energiefluss wird angeregt, die Flexibilität des Körpers wird gesteigert, durch sanfte Dehnung, die länger gehalten wird, werden die Faszien gedehnt, regeneriert und Verklebungen gelöst. Dies fördert die Mobilität auch in der Muskulatur und in den Gelenken, was sich auch positiv auf eventuelle Schmerzen auswirkt.

Online Anmeldung für Faszienyoga hier


Eltern-Kind-Yoga will Raum schaffen für gemeinsame Zeit, Bewegung, Entspannung, Geborgenheit und Vertrauen. Verbringen Sie mit ihrem Kind eine schöne, entspannte Yoga-Stunde. Kinder verlieren schnell den Halt im Alltag. Und auch die Eltern sind oftmals den Anforderungen kaum gewachsen und vermissen gemeinsame Zeit mit den Kindern. Wenn Sie sich hier wiederfinden und gleichzeitig ein bisschen in Bewegung kommen wollen, mit ihrem Kind Spaß haben und kuschelige Momente erleben möchten, dann ist der Kurs genau richtig für sie. Bitte Decken und Kissen mitbringen. Der Kurs beginnt auch am Mittwoch, 04. März von 16.00 – 17.00 Uhr im SportPunkt in der Brühler Straße 115.

Online-Anmeldung für Eltern-Kind-Yoga hier

Geleitet werden beide Kurse von Martina Salm-Hegenberg, die seit über 10 Jahren als zertifizierte Yoga-Lehrerin für Kinder und Erwachsene tätig ist. Sie unterrichtet diverse Kurse mit Kindergartenkindern und Kurse für Erwachsene, Hatha-Yoga und Faszien-Yoga.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme...