Lena Plötzke springt Quali für die Deutschen Hochschulmeisterschaften (ADH )

Dreispringerin siegt in Emmerich bei der U20 und macht Start bei den ADH in Köln perfekt

Bild: Guido Plötzke

Seit dem Sommersemester studiert Lena Plötzke ( TuS Wesseling ) an der Universität zu Köln und hatte somit erstmals die Möglichkeit sich für die deutschen Hochschulmeisterschaften zu qualifizieren.

Die vielfache LV Nordrhein und NRW Jugendmeisterin nutzte diese Chance am vergangenen Sonntag in Emmerich und erfüllte die Qualifikationsnorm für die ADH Meisterschaft am 30.5.2019 im kölner Net Cologne Stadion deutlich. Sie zeigte sich dabei weiter in aufsteigen der Form und hatte alle gültigen Sprünge über der 11m Marke.
Damit steht Ende Mai ein anstrengendes Wettkampfwochenende an. Zuerst am Christi Himmelfahrtstag die Hochschulmeisterschaft und dann zwei Tage später die LV Nordrhein Meisterschaft U20 in Mönchengladbach. Für beide Starts hat sich Lena eine weitere Steigerung ihrer Saisonbestmarken vorgenommen.