U19 der BLACKVENOM WESSELING/COLOGNE RONIN feiern ihren Saisonauftakt in Remscheid

1. Heimspiel der Footballer am 01.05.2018 um 11.00 Uhr im Jugendstadion Wesseling

Saisonpremiere für die U19

Die Spielgemeinschaft der BLACKVENOM Wesseling/Cologne Ronin bestritt ihr erstes Spiel gegen Remscheid Amboss. Für die U19-Spieler war es ein ganz besonderes Ereignis, denn in dem neugegründeten Team war es für alle das erste offizielle Football-Spiel in ihrer jungen Footballer-Karriere.  

 Die BLACKVENOM des TuS Wesseling in Spielgemeinschaft mit den Cologne Ronin waren entsprechend aufgeregt und leider verletzte sich ein Spieler schon in der Aufwärmphase. Die Gemüter waren betrübt und die Hitze machte es nicht einfacher. Im ersten Quarter fiel es beiden Teams schwer ins Spiel zu finden. Der erste Touchdown fiel durch die Remscheid Amboss im ersten Quarter und auch die two-point-conversion war erfolgreich, sodass die Remscheid Amboss 8:0 in Führung gingen. Ihre ersten Punkte verzeichneten die BLACKVENOM/Ronin durch einen Interception Touchdown unserer Defense #18. Die Defense der BLACKVENOM/ Ronin ließ vorerst keine weiteren Punkte zu. Leider erfolgten noch zwei weitere Touchdowns der eingespielten Remscheider Offense, die ihre Führung damit weiter ausbauen konnten.

Nach dem letzten Touchdown der Gegner war die BLACKVENOM/Ronin warmgelaufen und konnten durch ihr Special Team den Extra-Point-Kick verhindern, sodass das Spiel mit 38:6 beendet wurde.

Trotz der Niederlage sind die Coaches stolz auf die Leistung der U19. "Wir hatten keinen einzigen Spieler mit Erfahrung im Footballspiel und auch als Spielgemeinschaft waren nicht viele gemeinsame Trainingseinheiten möglich. Wir gehen nun in die Analyse und versuchen an unseren Schwächen zu arbeiten und unsere Stärken aufzubauen*, so Coach Markus Schödder.

 Die U19 der BLACKVENOM/RONIN treten am Dienstag, 01.05.2018 zum ersten Heimspiel in Wesseling an. Kickoff ist um 11 Uhr im Jugendstadion und alle Football-Fans sind bei freiem Eintritt herzlich eingeladen.