Wesselinger Turnerinnen bei Quali für Rheinische Meisterschaft

Am Sonntag, den 10.11.2019 haben die Wesselinger Turnerinnen in der Wettkampfklasse bis 11 Jahre an der zweiten Qualifikation P-Stufen Mannschaft in Düren für die Rheinische Meisterschaft teilgenommen.

Auch wenn sie sich bei sehr starker Konkurrenz nicht weiterqualifizieren konnten, so haben sie doch einen Wettkampf mit persönlichen Bestnoten hingelegt.

 

Am Boden waren sie sogar mit 47,65 Punkten besser als alle anderen Mannschaften, aber auch am Balken, dem altbekannten Zittergerät ist kein Mädchen abgegangen, am Sprung schafften es alle über den 1,20 m hohen Sprungtisch mit einer P7 (Handstandüberschlag), und auch am Barren klappten die Kippen am unteren wie am oberen Holm problemlos, sodass alle Mädchen am obersten Limit die P7 geturnt haben.

 

Nun steht der Mannschaft nichts mehr im Wege, sich im kommenden Jahr auf die neuen Herausforderungen der P8 zu stellen und noch bessere Leistungen zu erzielen.

 

Fotos: Heiko Dippel